Square Enix veröffentlicht neues Gameplay-Material für Left Alive

Von Keyforsteam! aus Februar 10, 2019 Blog, News mit Keine Kommentare

 

                


Falls du es noch nicht gehört hast, wird Square Enix im März einen Überlebenskiller aus dem Front Mission-Universum herausbringen. Produzent Shinju Hashimoto hat kürzlich den Left Alive für einen Versuch genommen und war so freundlich, das Material zu teilen, damit wir einen Blick auf die Spielweise werfen können.


Left Alive
Steam
44.6€
Left Alive PS4
Steam
53.13€

Hinter dem Spiel stehen viele große Namen. Du bekommst einen Metal Gear Solid-Vibe, es liegt an Yoji Shinkawa, dem Charakterdesigner für diese Spielserie. Takayuki Yanase, der Mech-Designer für große Namen wie Mobile Suit Gundam 00, Xenoblade Chronicles X und Ghost in der Shell: Arise, unterstützt ebenfalls seine Talente. Schließlich tritt auch Armored Core-Direktor Toshifumi Nabeshima dem Entwicklungsteam bei.

Nun zu dem, wie das Spiel aussieht. Beachte, dass das Video auf Japanisch ist, dies nimmt jedoch nicht viel von der Gameplay-Vorschau. Hier ist das Hashimoto-Spiel:

 

Das Spiel wird Wanzers enthalten, die Mechs von Front Mission. Square Enix hat jedoch bereits zuvor gesagt, dass der Großteil des Spiels zu Fuß stattfindet. Es gibt auch mehrere Enden, an denen sich die Spieler mit unterschiedlichen Entscheidungen arbeiten. Diese Entscheidungen reichen von der Wahl des Dialogs bis hin zu Dingen, ob du einer Gruppe von Zivilisten helfen möchtest oder sie einfach ihrem Schicksal überlässt, um Munition zu sparen.

Left Alive startet am 5. März für den PC und die PS4. Beim Kauf erhältst du eine Day One Edition, die das Basisspiel mit einem digitalen Soundtrack-Sampler, 5 exklusiven, von Yoji Shinkawa designten Tapeten und dem Destructive DLC Pack enthält. Das Spiel kommt 5 Tage früher in Japan heraus.