Call of Duty jetzt Xbox-exklusiv

20. Januar 2022 um 10:43 in Spiele News mit Keine Kommentare

Die kürzlich angekündigte Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft hat viele Fragen aufgeworfen, und nun hat CEO Bobby Kotick einige Fragen zur Zukunft und zu den Spielen beantwortet.

Von    Daniel  |    gamepartner78

Lesen Sie diesen Beitrag in :

Finde günstige Call of Duty-Artikel und kaufe das perfekte Geschenk für Gelegenheits- und Hardcore-Gamer.

 

MICROSOFTS TEUERSTE ÜBERNAHME


 

Die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft für 69 Milliarden US-Dollar ist die größte Akquisition des Unternehmens und übertrifft damit die 29 Milliarden US-Dollar teure Übernahme der LinkedIn Corporation im Jahr 2016.

  Für wie viel hat Microsoft Activision gekauft?  

Seit 2011 hat Microsoft nun 144,8 Milliarden Dollar für Übernahmen ausgegeben, wobei die Bar Übernahme von Activision Blizzard 53,7 % dieses Geldes ausmacht.

  Ist CoD noch auf der PlayStation erhältlich?  

Zu diesen Übernahmen gehört natürlich auch der Kauf von ZeniMax, der Muttergesellschaft von Bethesda, die Microsoft für mehr als 8 Milliarden Dollar gekauft hat, um die The Elder Scrolls- und Fallout-Franchises in die Liste der Xbox-Titel aufzunehmen.

Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard, sagte jetzt: „Als sie ursprünglich anriefen, sagten wir, wir würden darüber nachdenken, und dann machten sie dieses Angebot, das mit einem Aufschlag von 45 Prozent auf den Aktienkurs unglaublich attraktiv war. Und ich denke, das war sehr sinnvoll.“

  Ist Cod im Xbox Game Pass enthalten?  

Kotick bezieht sich dabei auf das perfekte Timing von Phil Spencer, dem CEO von Microsoft Gaming, der Kotick anrief, um den Deal vorzuschlagen.

Dies geschah zu einem Zeitpunkt, als Activision Blizzard für die Zukunft plante und erkannte, dass das Unternehmen viel Geld für die Einstellung von Experten für KI und maschinelles Lernen, Datenanalyse und Cybersicherheit ausgeben musste.

Da andere Unternehmen wie Facebook, das jetzt Meta heißt, Netflix, Sony, Microsoft und Google bereits große Fortschritte in Richtung Cloud-Gaming und Streaming gemacht haben, sah Activision Blizzard keine Möglichkeit, zu konkurrieren und entschied sich, Spencers Angebot anzunehmen.

Für alle, die sich wundern: Kotick wird zurücktreten, sobald die Übernahme abgeschlossen ist, was voraussichtlich im Juni 2023 der Fall sein wird.


 

IST CALL OF DUTY XBOX-EXKLUSIV?


 

Es mag zu früh sein, um zu sagen, was in der Zukunft für Call of Duty liegt, aber Spencer hat gesagt, dass bestehende Spiele auf den Plattformen PS4 und PS5 auch in Zukunft auf ihnen bleiben werden.

  Kann ich Call of Duty noch auf der PS4 spielen?  

Wir würden jedoch erwarten, dass zukünftige Diablo-, Overwatch-, CoD- und World of Warcraft-Titel in den Xbox Game Pass aufgenommen werden und höchstwahrscheinlich Xbox-exklusive Titel werden.

Davon können wir ausgehen, nachdem Microsoft auf der E3 2021 bestätigt hat, dass Bethesdas kommendes RPG Starfield nun ein Xbox-exklusiver Titel sein wird, der für PC, Xbox Serie X und Serie S erscheint.

 

 

Sony entfernt alle PlayStation Now-Karten aus den Geschäften

 

CALL OF DUTY: VANGUARD GÜNSTIGE CD KEYS BEI KEYFORSTEAM KAUFEN


 

Für die neuesten Videospiel-Nachrichten, Trailer und die besten Angebote, stelle sicher, dass du uns ein Lesezeichen setzt.

Du kannst alle die besten und günstigsten Online-Angebote auf billige Call of Duty: Vanguard CD-Keys, Spiel-Codes, Geschenk-Karten und Antivirus-Software von den verifizierten CD-Key-Verkäufer auf unseren Shop-Seiten finden.

 

WEITERE RELEVANTE ARTIKEL