5 Gründe, warum Stadia nicht die Zukunft des Spielens wird

18. Dezember 2019 um 06:09 in Blog mit no comments
   

Read post in AllKeyShop CDkeyPT CDkeyNL claveCD GocleCD CDKeyIT

Es ist über einen halben Monat her, seit Google seinen vermeintlichen branchenerschütternden Videospiel-Streaming-Service freigeschaltet hat, und die Nutzer haben ihn für “wünschenswert” befunden, um es milde auszudrücken. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der wichtigsten Probleme mit dem Service werfen, die gerade dazu dienen, die Skepsis gegenüber der Zukunft des Streamings zu schüren.


1/ LATENZ UND EINGABEVERZÖGERUNG

 

Oben: Der Gene Park der Washington Post zeigt die variable Eingamgsverzögerung von Stadia.

Dies ist möglicherweise das wichtigste Problem bei Stadia. Um fair zu sein, es gibt diejenigen, die behaupten, dass sie während der Verwendung von Stadia keine Probleme mit Latenz und Eingangsverzögerung hatten, sondern sich noch mehr über verzögerte Eingangserkennung beschwerten. Die meisten Spiele basieren auf dem Eingabe-Timing. Wenn Stadia Eingaben nicht nahtlos registrieren kann, möchte niemand Spiele auf seiner Plattform spielen.

2/ MANGEL AN SPIELEN

Stadia sollte mit einem Dutzend Spielen starten, von denen die meisten alte Titel waren. Wie Sie sich vorstellen können, war das Internet in Aufruhr, so dass Google 10 weitere Spiele zur Startaufstellung hinzugefügt hat, insgesamt 22. Im Vergleich dazu befindet sich der xCloud-Dienst von Microsoft noch in der Beta-Phase und unterstützt bereits über 50 Spiele.

3/ BANDBREITENANFORDERUNG

Das Versprechen, in 4K zu spielen, ohne ein Vermögen für Hardware ausgeben zu müssen, war definitiv eins der größten Verkaufsargumente von Stadia. Aber wir wissen jetzt, dass das einen hohen Preis hat. Die Spieler benötigen ca. 35 Mbit/s, um in 4K optimal zu spielen. Nicht nur das, jede Stunde Gameplay in 4K verbraucht etwa 20 GB Bandbreite. Wenn Sie mit Ihrem Internet-Abonnement eine unbegrenzte Bandbreite haben, wird das großartig sein. Wenn Sie jedoch eine Bandbreitenobergrenze haben, werden Sie diese höchstwahrscheinlich innerhalb weniger Stunden durchbrennen.

4/ SPIELPREISE

Wie bereits erwähnt, sind die meisten der derzeit auf Stadia verfügbaren Titel nicht neu. Was jedoch seltsam ist, ist, dass Google von den Spielern erwartet, dass sie den vollen Preis für sie zahlen, obwohl die meisten von ihnen mit hohen Rabatten anderswo erhältlich sind. Außerdem sind einige Spiele bei Stadia im Vergleich zu anderen Plattformen noch teurer. Vor allem Darksiders Genesis erhielt im Vergleich zu Steam einen um 10 US-Dollar höheren Preis. Wenn dies die Norm für Stadia-Spiele sein wird, kann ich nicht erkennen, wie sie erwarten, dass Spieler Steam für ihren Service verlassen.

5/ FEHLENDE FUNKTIONEN

Google hat es auch versäumt, mehrere Stadia-exklusive Funktionen für den Start vorzubereiten. Zu den bereits im März angekündigten, aber zum Zeitpunkt des Starts nicht existierenden Funktionen gehören die Möglichkeit, einzigartige Spielstände über einen Link zu teilen, die Möglichkeit, dass YouTube-Follower in Ihre Mehrspieler-Sitzung einsteigen und andere Stadia-Nutzer über Stream Connect mit Ihrem Gameplay interagieren können. Noch beunruhigender ist, dass mehrere Spiele nicht einmal 4K 60 FPS unterstützen, das Feature, für das Sie in der Pro-Version des Dienstes angeblich bezahlen.


Das sind die fünf heftigsten Probleme mit dem Start von Stadia, aber es gab auch andere. Von dem schlecht geplanten Versandplan der Stadia-Vorbestellungen bis hin zu einigen Spielen, die kein natives 4K unterstützen, hat Google es dem Internet gerade leicht gemacht, sich an dem schrecklichen Start zu erfreuen.

Natürlich sind diese Probleme Dinge, die Google im Laufe der Zeit beheben kann. Niemand hätte erwartet, dass der Start von Stadia seidenweich verlaufen würde, aber Google hat einfach so viele Dinge vermasselt, dass es nicht dazu beitrug, die ohnehin schon skeptische Gaming-Community zu überzeugen. Im Moment glauben wir also definitiv nicht, dass Stadia die Zukunft des Gaming ist.


AUCH AUF KEYFORSTEAM NEWS


Google Stadia fügt 10 Spiele zur Startaufstellung hinzu

 

Google hat gerade 10 weitere Spiele zum Start von Stadia hinzugefügt. Schauen Sie sich die zusätzlichen Titel hier an.


AllKeyShop Rewards Program