Xbox Abwärtskompatibilität: Über 70 Spiele zum letzten Mal hinzugefügt

2. Dezember 2021 um 11:28 in Spiele News mit Keine Kommentare

Über 70 neue Spiele wurden dem Xbox Abwärtskompatibilität Programm hinzugefügt und Microsoft sagt, dass dies das letzte Mal sein wird, dass sie es tun.

Von   Author Merc  Merc  |    gamepartner78

Lesen Sie diesen Beitrag in :

 

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums von Microsoft gab das Unternehmen bekannt, dass 76 neue Spiele hinzugefügt wurden, die auf der Xbox One und der Xbox Serie über das Abwärtskompatibilität Programm gespielt werden können.

Dies wird die letzte Gruppe von Spielen sein, die hinzugefügt werden. Laut Microsoft hat das Unternehmen „die Grenzen [seiner] Fähigkeit erreicht, dem Katalog aufgrund lizenzrechtlicher, rechtlicher oder technischer Beschränkungen weitere Spiele hinzuzufügen.“ Das Hinzufügen dieser letzten Spiele ist einfach Teil der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Unternehmens.

Einige der hinzugefügten Spiele sind Red Dead Revolver, TimeSplitters: Future Perfect, die Max Payne-Trilogie und 50 Cent: Blood on the Sand.

 

 

Spiele, die dem Xbox Abwärtskompatibilität Programm hinzugefügt wurden:

  xbox backward compatible  
  • 50 Cent: Blood on the Sand
  • Aces of the Galaxy
  • Advent Rising
  • Adventure Time: The Secret of the Nameless Kingdom
  • Are You Smarter Than a 5th Grader? Make the Grade
  • Avatar: The Last Airbender – The Burning Earth
  • Bankshot Billiards 2
  • Beautiful Katamari
  • Binary Domain
  • Black College Football Xperience: Doug Williams Edition
  • Cloning Clyde
  • Conan
  • Darwinia+
  • Dead or Alive Ultimate
  • Dead or Alive 3
  • Dead or Alive 4
  • Death by Cube
  • Disney Universe
  • Disney’s Chicken Little
  • Elements of Destruction
  • Fear
  • Fear 2: Project Origin
  • Fear 3
  • Fear Files
  • The First Templar
  • Gladius
  • Gunvalkyrie
  • Islands of Wakfu
  • Lego The Lord of the Rings
  • Manhunt
  • Max Payne
  • Max Payne 2: The Fall of Max Payne
  • Max Payne 3
  • Mini Ninjas
  • Mortal Kombat
  • Mortal Kombat vs. DC Universe
  • MX vs. ATV Alive
  • MX vs. ATV Untamed
  • Nier
  • Novadrome
  • Oddworld: Munch’s Oddysee
  • Onechanbara: Bikini Samurai Squad
  • Otogi: Myth of Demons
  • Otogi 2: Immortal Warriors
  • The Outfit
  • Outpost Kaloki X
  • Quake Arena Arcade
  • R.A.W. – Realms of Ancient War
  • Red Dead Revolver
  • Resident Evil: Operation Raccoon City
  • Ridge Racer 6
  • Rio
  • Risen
  • Risen 2: Dark Waters
  • Rock of Ages
  • Sacred 2: Fallen Angel
  • Scramble
  • Screwjumper!
  • Secret Weapons Over Normandy
  • Skate 2
  • SpongeBob SquarePants Underpants Slam!
  • SpongeBob’s Truth or Square
  • Star Wars Starfighter: Special Edition
  • Star Wars: Episode III Revenge of the Sith
  • Star Wars: The Clone Wars
  • Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast
  • Switchball
  • Thrillville
  • Thrillville: Off the Rails
  • Time Pilot
  • TimeSplitters 2
  • TimeSplitters: Future Perfect
  • Toy Story Mania!
  • Vandal Hearts: Flames of Judgment
  • Viva Piñata: Party Animals
  • Warlords
 

Alle Spiele verfügen über Auto HDR (bei unterstützten Bildschirmen) sowie über eine höhere Auflösung. Elf Spiele, darunter Nier, erhalten 60 FPS durch die FPS-Boost-Funktion. Diese Funktion wird auch zu 26 bestehenden abwärtskompatiblen Spielen hinzugefügt, darunter Gears of War, Sonic Generations, Fallout 3 und mehr.

   

WEITERE RELEVANTE ARTIKEL