WOW Classic European Realms wird nicht nach Sprachen aufgeteilt

27. Juni 2019 um 11:46 in Blog, Spiele News mit Keine Kommentare

WOW Classic European Realms

 

Beitrag lesen in AllKeyShop


Mit dem bevorstehenden August-Release von World of Warcraft Classic enthüllt Blizzard immer mehr Details über das separate, Nostalgie auslösende Erlebnis. Jetzt hat der Verlag angekündigt, dass die europäischen Realms for Classic nicht nach Sprachen aufgeteilt werden.


World of Warcraft Classic
8.7
Steam
12,42€

Community-Manager „Taepsilum“ gab die Ankündigung in den europäischen Blizzard-Foren (https://eu.forums.blizzard.com/en/wow/t/wow-classic-european-realms-structure/56694) bekannt. Die Ankündigung begann damit, dass mehrere Bereiche vorbereitet wurden, darunter PvP, PvE und Rollenspiele. Anschließend erklärt er, dass diese Bereiche nicht nach Sprachen aufgeteilt werden:

 

„Für Classic planen wir, Bereiche nicht nach Sprachen aufzuteilen. Dies hat seine Vor- und Nachteile, aber insgesamt halten wir es für den besten Ausgangspunkt für WoW Classic. Eine Ausnahme wird für die russische Sprache gemacht, die aufgrund ihres Vertrauens in das kyrillische Alphabet getrennte Bereiche haben wird. Aus technischen Gründen bedeutet dies auch, dass Russisch einen eigenen Spiel-Client haben wird, ähnlich wie in The Burning Crusade. “

 

Anscheinend weiß Blizzard noch nicht, wie viel Einfluss die Classic-Server auf die Community haben werden, und versucht daher, auf Nummer sicher zu gehen. Hoffentlich irre ich mich und Blizzard hat das wirklich durchdacht. So lustig es auch wäre, mit allen auf dem Kontinent zu spielen, wenn sie die Bereiche nach dem Start aufteilen müssten, könnte dies sehr problematisch werden.

World of Warcraft Classic wird am 27. August gestartet und ist für aktive Abonnenten kostenlos sein. Ein dritter Stresstest soll zwischen dem 18. und 19. Juli stattfinden. Du kannst die Kontoverwaltung aufrufen, während du auf der Blizzard-Website angemeldet bist, um dich anzumelden und die Chance zu erhalten, als einer der Tester ausgewählt zu werden.