Wasteland 3-Kooperation: Wie es funktioniert

21. August 2020 um 15:02 in Blog, GNews, Spiele News mit Keine Kommentare

Beitrag lesen in AllKeyShop CDkeyPT CDkeyNL claveCD GocleCD CDKeyIT

Der Wasteland-3-Koop-Modus ist eines der Merkmale, auf die sich die Fans der Franchise freuen. Dieser Modus ermöglicht es dir, strategisch mit einem Partner zusammenzuarbeiten, während du dich den Herausforderungen im Ödland von Colorado stellst. Dieser Modus ist verfügbar, wenn das Spiel am 28. August für PC, PS4 und Xbox One auf den Markt kommt.



WIE VIELE SPIELER UNTERSTÜTZT DIE WASTELAND 3-KOOPERATION?


Der Koop-Modus von Wasteland 3 unterstützt 2 Spieler. Das gesamte Spiel ist vollständig im Koop-Modus mit einem anderen Spieler spielbar.

 

WIE TEILEN DIE SPIELER EINE GRUPPE VON RANGERN AUF?


Mit dem Spiel kannst du eine Gruppe von Rangern steuern – bis zu maximal sechs Ranger im Einzelspielermodus. Im Koop-Modus beträgt die maximale Anzahl von Rangern in einer Gruppe immer noch sechs, und das schließt dich und deinen Freund ein.

Du kannst deine Gruppe aufteilen, um zwei separate Aufgaben zu erledigen (z.B. ein Spieler kauft bei einem Händler ein, während der andere in einen Kampf verwickelt ist).

 

MÜSSEN BEIDE SPIELER DAS SPIEL BESITZEN, UM WASTELAND-3-KOOPERATION SPIELEN ZU KÖNNEN?


Die Antwort lautet: Ja. Man muss sich auch auf derselben Plattform befinden, um Co-op spielen zu können. Ein plattformübergreifendes Spiel (d.h. von PC zu Konsolen) ist zur Zeit nicht verfügbar.

 

WIE BEGINNE ICH DIE KOOPERATIVE WASTELAND 3?


Um Wasteland 3 im Koop-Modus zu spielen, musst du einfach im Menü Mehrspieler wählen und dann die Einladung an deinen Freund senden.

 

WAS PASSIERT MIT MEINEM GESPEICHERTEN FORTSCHRITT?


Dein Fortschritt wird in jedem deiner Systeme gespeichert. Du hast die Wahl, das nächste Mal alleine weiterzuspielen oder auf deinen Freund zu warten und wieder zusammen zu spielen.