Warum benutzten Spieler ein VPN?

16. Februar 2021 um 17:14 in Spiele News mit Keine Kommentare

Wenn Sie Ihren Rechner zum Spielen oder Zocken optimieren, ist ein VPN wahrscheinlich nicht das erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Aber Sie könnten herausfinden, dass das beste VPN Service der perfekte Weg ist, um unzuverlässige Verbindungen zu stabilisieren und gleichzeitig Ihre sensiblen Informationen zu schützen.

VPN virtual  

Einige Gamer haben auch Schwierigkeiten, sich in bestimmte Online-Spiele einzuloggen, vor allem diejenigen, die regelmäßig zu eSports-Events auf der ganzen Welt reisen. VPNs können denjenigen helfen, die möglicherweise „geo-blockiert“ sind. Das bedeutet, dass der Zugriff auf ein Onlinespiel in dem Land verboten sein kann, in dem Sie sich befinden. Die Verwendung eines VPNs kann den Zugang zu Spielen erleichtern, die sonst nicht möglich wären. Es ist kein Geheimnis, dass selbst die Top VPNs einen Einfluss auf Ihre Internetgeschwindigkeit haben, also wie kann ein VPN Ihre Verbindung verbessern?

Nun, wenn Sie bemerken, dass Ihre Geschwindigkeit stark schwankt, könnten Sie ein Opfer einer Netzwerkdrosselung sein. Dies ist der Fall, wenn Ihr ISP Ihre Geschwindigkeit als Reaktion auf Ihre Aktivität drosselt – was häufig beim Streaming, Torrenting und Gaming auftritt. Es ist auch bekannt, dass eSports Spieler ein vertrauenswürdiges VPN verwenden, um ihre Verbindungsgeschwindigkeit zu verbessern. Das liegt daran, dass einige Internet Service Provider (ISPs) den Webverkehr eines Benutzers „drosseln“, um die Bandbreite zu begrenzen, oft ohne ihn darüber zu informieren. An dieser Stelle kann ein VPN seine Vorteile ausspielen.

Ein VPN kann dies verhindern, indem es Ihren Datenverkehr anonymisiert. Das bedeutet, dass Ihr ISP nicht erkennen kann, was Sie tun und folglich nicht entscheiden wird Sie deswegen zu drosseln.

Was kann ein VPN ausrichten?

Wenn Sie planen, den von Ihnen gewählten Dienst als Gaming-VPN zu nutzen, wird Geschwindigkeit wahrscheinlich eine Priorität sein , aber die Privatsphäre sollte nicht auf der Strecke bleiben. Wenn Sie auf geo-blockierte Spiele zugreifen oder auf verschiedenen regionalen Servern spielen möchten, ist es wichtig, dass Sie einen VPN mit einem breiten Netzwerk wählen.

Da mobiles Gaming weltweit immer beliebter wird, sind großartige mobile Gaming-VPN Apps unerlässlich. Außerdem ist es großartig, in unseren Ausfallzeiten eine große Auswahl an Unterhaltung zu haben, also stellen Sie sicher, dass Sie auf alle Streaming-Dienste zugreifen können, die Sie benötigen.

VPN und eSports

Die schnell aufstrebende eSports-Branche ist eines der besten Beispiele für die wachsende Zahl von Anwendungen für Virtual Private Networks (VPNs). Die riesigen Preisgelder, die bei den Turnieren für die weltbesten Videospieler ausgeschüttet werden, bedeuten, dass die Sicherheit und die Verbindungsgeschwindigkeiten auf dem höchsten Niveau sein müssen. Aus diesem Grund nutzen die weltweit führenden eSports-Events VPNs, um sich gegen die Bedrohung durch DDoS-Attacken zu schützen, die die Internetverbindung eines Spielers überlasten und zu einem frustrierenden Stillstand führen können.

Weniger skrupellose eSports-Teilnehmer sind auch dafür bekannt, ihren Gegnern eine DDoS-Attacke zu verpassen und sie so daran zu hindern, online an den führenden eSports-Events teilzunehmen. An dieser Stelle können einige der besten kostenlosen VPN-Download-Optionen helfen.

Wenn ein VPN aktiv ist, ist die Anwendung darauf ausgelegt, die tatsächliche IP-Adresse Ihrer Verbindung zu verschleiern. Denn ein VPN leitet Ihre Internetverbindung über eine alternative, gemeinsame IP-Adresse um.Dies macht es nicht nur praktisch unmöglich für Cyber-Hacker, einen Angriff auf Ihre wahre IP-Adresse zu planen, sondern es kann auch den Anschein erwecken, dass sich Ihre Adresse irgendwo befindet, wo Sie nicht sind, was ebenfalls für Sicherheitszwecke nützlich sein kann.

Fazit: Sicher und geschützt Online spielen von jeder Region aus

Viele Online-Spiele haben Server in mehreren Regionen und verwenden oft Geoblocking-Technologie, um sicherzustellen, dass Sie sich mit dem Server in Ihrer Region verbinden. Dies geschieht häufig, wenn ein Spiel noch nicht weltweit veröffentlicht wurde, wenn die Spiele nach Sprachen gruppiert sind oder wenn Spiele so beliebt sind, dass sie Server in mehreren Regionen benötigen, um alle Verbindungen zu verarbeiten.

Dies kann jedoch zu Problemen führen, wenn Sie in einer Region leben und sich mit Gaming-Freunden in einer anderen Region zusammenschließen möchten. Premium-VPNs haben Server in mehreren Regionen. Es ist also einfach, sich mit einem Server außerhalb Ihres normalen Gebiets zu verbinden. Wählen Sie ein entsprechendes Unternehmen und verbinden Sie sich über Ihr VPN mit einem Server dort. Da ein VPN Ihre echte IP-Adresse verbirgt und Ihnen eine von dem Server zuweist, mit dem Sie sich verbinden, haben Sie keine Probleme, in jeder Region zu spielen.