Schau wie Vergangenheit und Gegenwart im neuesten Mortal Kombat 11 Trailer miteinander kollidieren

31. März 2019 um 09:33 in Blog, News mit Keine Kommentare

 


Netherrealm macht eine Pause, indem er die überragenden Todesopfer aller in seinem Kader mit einem anderen Trailer vorführt. Diesmal sehen wir etwas mehr von der „zeitlichen Krise“ der Geschichte, in der sich die Kämpfer von Mortal Kombat 11 mit früheren Versionen ihrer selbst treffen.


Mortal Kombat 11
8.3
Steam
19,00€
-24%
14,38€
Mortal Kombat 11 PS4
8.2
Steam
19,32€
Mortal Kombat 11 Nintendo Switch
6.9
Steam
28,01€
Mortal Kombat 11 Xbox One
8.4
Steam
17,25€

Es ist ziemlich interessant, Spiegelkämpfe mit Charakteren zu sehen, die im Laufe der verschlungenen Geschichte von Mortal Kombat drastische Veränderungen durchgemacht haben. Zum Beispiel finden wir den jungen Liu Kang vor seiner Netherrealm-Reanimation. Old School Skorpion lehrt seinen modernen Zwilling auch ein oder zwei Dinge über aufgespießte Schädel. Wir sehen auch, wie Geras von Kung Laos Hut enthauptet wird, um einige Sekunden später in einem Stück wieder aufzustehen.


Den kompletten Old Skool vs. New Skool Trailer kannst du unten ansehen:  
 

Der Trailer ist so toll, dass es wirklich schwer ist herauszufinden, wer die Guten von den Bösen sind, ganz zu schweigen von allem, was alles passiert. Aber Mortal Kombat ist nur Mortal Kombat. Tatsächlich ist es diese Affinität zu Absurdität, die die Fans dazu bringt, immer wieder zu kommen.

 

Oh, und falls du es nicht bemerkt hast, bestätigte der Trailer auch einige zuvor nicht angekündigte Charaktere. Wir wissen jetzt, dass Liu Kang, Kung Lao und Jax zusammen mit ihren „alten Skool“ -Versionen für den neuen Teil wiederkommen. Das sind 22 bestätigte Charaktere, darunter der Preorder-Bonus Shao Khan und der erste DLC-Charakter Shang Tsung.


Mortal Kombat 11 startet am 23. April für  den PC, die Xbox One, PS4 und Switch. Eine Pre-Order-Beta für die Xbox One und PS4 findet an diesem Wochenende statt. Weitere Informationen zur Beta findest du im folgenden Artikel.