Microsoft bringt 14 First-Party-Games auf der E3 2019

3. Juni 2019 um 15:55 in Blog, News mit Keine Kommentare

 

Beitrag lesen in AllKeyShop CDKeyIT claveCD CDkeyNL


Falls du es vergessen hast, hat Microsoft im vergangenen Jahr einen Einkaufsbummel unter Entwicklern unternommen und mehrere neue Studios erworben, um das zu ergänzen, was sie jetzt als Xbox Game Studios bezeichnen. Neben der neu gegründeten Initiative und den Studios, die sie bereits unter ihrem Dach hatten, sucht Microsoft nach 13 aktiven Studios, die Erstanbieter-Titel für sie herausgeben können.

Die gute Nachricht ist, dass diese Studios anscheinend nicht nur für Shows gedacht sind. Xbox-Chef Phil Spencer hat kürzlich bei Twitter bekannt gegeben, dass auf der diesjährigen E3 14 Xbox Game Studios-Spiele gezeigt werden. Außerdem handelt es sich dabei um die meisten Erstanbieter-Spiele, die sie jemals auf eine E3 gebracht haben.

Über die meisten dieser Spiele können wir nur spekulieren. Wir wissen, dass Gears 5 und Halo Infinite höchstwahrscheinlich Teil dieser 14 sein werden. Außerdem haben frühere Berichte bereits gezeigt, dass Playground Games an einem Open-World-RPG arbeitet (welches die nächste Fable sein könnte). Einige der von Microsoft erworbenen Studios arbeiteten bereits mit anderen Publishern an anderen Spielen, bevor sie zu Microsoft stießen, sodass diese wahrscheinlich nicht zählen.

 

Wenn du auf die bisher größte E3-Show von Microsoft gespannt bist, solltest du dir die Stream-Details merken:

 

Abgesehen von Spielen wird Microsoft höchstwahrscheinlich Details über die nächste Xbox und den bevorstehenden Streaming-Dienst bekannt geben.