Guilty Gear Strive: Alles bereit für den Launch, Roadmap enthüllt

10. Juni 2021 um 11:40 in Spiele News mit Keine Kommentare

Das mit Spannung erwartete Kampfspiel Guilty Gear Strive von Arc System Works ist bereit für den Launch am 11. Juni für PC, Playstation 4 und Playstation 5. Das Spiel wird außerdem im Juli seinen ersten DLC-Charakter erhalten, weitere Inhalte werden im Laufe des Jahres folgen.

Von   Author Merc  Merc  |    gamepartner78

Lesen Sie diesen Beitrag in :

 

Während des Early Access Showcase-Streams von Guilty Gear Strive am 6. Juni enthüllten General Director Daisuke Ishiwatari und Development Director Akira Katano ihre Pläne für die zukünftigen Inhalte des Spiels, die ab Juli 2021 erscheinen werden.

 

INHALTE DES SEASON PASS 1


 

Der Season Pass 1 wird neben dem Hauptspiel am 11. Juni veröffentlicht. Es handelt sich um einen separaten DLC-Kauf für Besitzer der Standard Edition des Spiels, während diejenigen, die sich für den Kauf der Deluxe Edition entscheiden, ihn als Teil des Bundles erhalten. Der Season Pass 1 fügt insgesamt fünf spielbare Charaktere, zwei zusätzliche Battle Stages, ein zusätzliches Color Pack und eine alternative Story hinzu.

Der erste der fünf zusätzlichen spielbaren Charaktere wird im Juli erscheinen, der nächste dann im August. Die Charaktere Nr. 3, 4 und 5 werden nach dem Herbst 2021 hinzugefügt, einschließlich der Battle Stages und der alternativen Geschichte.

 

 

Es ist erwähnenswert, dass die alternative Geschichte ausschließlich über den Season Pass erhältlich sein wird und nicht separat verkauft wird.


 

WEITERE INHALTSPLÄNE


 

 

Über den Season Pass 1 hinaus wird Guilty Gear Strive weiterhin weitere Inhalte in Form von kostenlosen Updates erhalten. Dazu gehören der „Combo Maker“, der es Spielern ermöglichen wird, ihre eigenen Combos mit anderen Spielern zu teilen, zusätzliche Anpassungs Funktionen für den Spieler-Match-Raum und der „Digital Figure Mode“, der es Spielern ermöglicht, ihre eigenen digitalen Dioramen unter Verwendung der im Spiel verfügbaren Charaktermodelle zu erstellen.

     

WEITERE RELEVANTE ARTIKEL