F1 2019 bietet endlich offizielle Fahrertransfers an

25. Juni 2019 um 12:34 in Blog, Spiele News mit Keine Kommentare

F1 2019

 

Beitrag lesen in AllKeyShop CDKeyIT


Es ist nur noch eine Woche, bis das offizielle F1 2019-Videospiel startet, und die Fans der Rennsimulation sind auf jeden Fall begeistert von der diesjährigen Wiederholung, da erstmals Formel-2-Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Dies ist jedoch nicht die einzige große Neuerung, über die man sich freuen kann, da die Fahrerwechsel dieses Jahr endlich beginnen.


F1 2019
8.8
Steam
33,00€
-91%
3,07€

Das ist richtig, offizielle Fahrer werden nun je nach Leistung von Team zu Team wechseln. Dies war für den Spieler immer der Fall, aber in früheren Raten konnte sich die KI nicht im Raster bewegen. Chefdesigner Gavin Cooper sagt, dass die meisten Transfers am Ende jeder Saison „abhängig vom Erfolg“ eines Fahrers stattfinden werden. Es gibt auch eine kleine Chance für Transfers in der Zwischensaison.

Codemasters haben bereits zuvor gezeigt, dass die zusätzlichen Charaktere Lukas Weber und Devon Butler in die Lage versetzt werden, in verschiedene Teams zu wechseln. Dies ist jedoch das erste Mal, dass die Entwickler feststellen, dass alle offiziellen Fahrer in der Lage sind, dasselbe zu tun.

Zuvor waren Fahrerübertragungen aufgrund von Lizenzbeschränkungen nicht möglich, doch Codemasters scheint dies endgültig geklärt zu haben. Mit dieser und der Hinzufügung von Formel-2-Fahrzeugen scheint die F1 2019 der bislang ehrgeizigste Eintrag in der Serie zu sein. Es ist definitiv eine großartige Zeit, um sowohl Formel-1-Fans als auch Fans von Rennsimulationen zu werden.


Der Start von F1 2019 für den PC, die Xbox One und PlayStation 4 ist für den 28. Juni vorgesehen. In der Zwischenzeit beginnen die Tests für das Spiel.