F1 2017 Verbesserungen beinhalten 4K und HDR für die Konsolen

16. August 2017 um 16:41 in News mit Keine Kommentare


Sony machte Ankündigungen für die F1 2017 Verbesserungen. Diese Verbesserungen sind vor allem visuelle Verbesserungen,  wie 4K und HDR Unterstützung.


F1 2017
8.6
Steam
20,00€
-84%
3,29€
F1 2017 PS4
8.6
Steam
13,80€
F1 2017 Xbox One
8.6
Steam
16,86€

Der Creative Director von Codemasters, Lee Mather sagte, dass die Konsolen für F1 2017 hohe Dynamik (HDR) erhalten werden. Dazu gehören die PlayStation 4 Pro, Xbox One S und die Xbox One X.

Die PlayStation 4 Pro hingegen ist in der Lage, die volle 4K-Ausgabeauflösung von 3840 x 2160 bei 60FPS aufgrund ihrer Schachbretttechnik zu unterstützen. Dies ermöglicht tatsächlich mehr visuelle Verbesserungen durch die überarbeitete Umwelt Reflexionen,  sowie Schatten Präzision. Ein Upgrade auf Umgebungs-Shader gab der Umgebung des Spiels ein detaillierteres Gesamtbild.

Schließlich erhielten die Track-Shader auch dank des cleveren Designs der PS4 Pro Hardware ein Upgrade. Wie die Entwickler erklärten, „verpackte fp16 ALU-Operationen, die für den PS4 Pro im Konsolenraum einzigartig sind, bieten uns ein sehr leistungsfähiges Werkzeug zur Optimierung von Shader, so dass wir die CU-Belegung verbessern und die Gesamtbefehlszählung reduzieren können“.

Für diejenigen, die regelmäßig auf Full-HD-Bildschirmen spielen, steht ein „Down-Sampling“ zur Verfügung, dass noch eine verbesserte Bildqualität aufweist und die Kanten, Textur-Details, sowie Verfeinerung von Texturdetails glättet.


F1 2017 startet am 25. August für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One.