Erhalte eine kostenlose Dusty Old Cap zum 2. Jahrestag von PUBG

28. März 2019 um 16:34 in Blog, Spiele News mit Keine Kommentare

PUBG

 


PUBG Corp feiert den 2. Jahrestag ihres einst revolutionären Battle-Royale-Shooters, der Batlegrounds von PlayerUnknown. Das Studio veröffentlichte einen Brief an die Fans auf ihrer Website, dankte den Fans für ihre Unterstützung und überlegte, was ihr Team im vergangenen Jahr geleistet hatte.


Playerunknowns Battlegrounds
6.7
Steam
14,00€
-20%
11,23€
Playerunknowns Battlegrounds Xbox One
7.1
Steam
3,30€
Playerunknowns Battlegrounds PS4
6.6
Steam
8,30€

In ihrem Brief sprechen die Entwickler über das Hinzufügen des neuen Trainingsmodus, 2 neuer Karten und das Starten des Spiels sowohl auf der Xbox One als auch auf der Playstation 4. Der CEO von PUBG Corp. CH Kim sagt jedoch, dass das, was er für das Highlight des Jahres hält, der war PGI 2018 fand in Berlin statt, der ersten offiziellen Esport-Veranstaltung, die PUBG Corp selbst organisiert hatte, um das Potenzial des Spiels als Esport zu zeigen.

  Du kannst Kims vollständige Jubiläumsnachricht unten ansehen:  
 

Die Entwickler geben auch ein kostenloses Spiel aus, um sich bei den Spielern zu bedanken. Es ist eine staubige Denim-Mütze mit einem geflügelten „2nd“ -Patch vorne. PC-Spieler können den In-Game-Store besuchen und ihn kostenlos „erwerben“, sobald Update Nr. 27 live geht und bis zum 24. April. Konsolenspieler müssen sich nur vom 9. April bis zum 7. Mai anmelden, um den Artikel zu erhalten.

 

 

Obwohl die Schlachtfelder von PlayerUnknown im Dezember 2017 offiziell gestartet wurden, wurde es im März desselben Jahres erstmals als Early Access-Titel veröffentlicht. Seitdem ist es einem heftigen Wettbewerb durch neue Einträge in einem Genre ausgesetzt, die praktisch zum Mainstream-Gaming katapultiert wurden. Es ist schwer zu überlegen, wie relevant die PUBG in einer Welt bleiben kann, in der ein Überraschungstitel wie Respawns Apex Legends über Nacht zu einem zertifizierten Hit wird.

PUBG Corp hat definitiv ihre Arbeit für sie erledigt. Der Schöpfer Brendan „PlayerUnknown“ Greene gab kürzlich bekannt, dass er zu anderen Projekten übergehen wird und von nun an nur noch als Consulting Creative Director bei PUBG bleiben wird.


PlayerUnknown’s Battlegrounds sind auf dem PC, der Xbox One und PS4 verfügbar.