Die Schlacht wird nicht einfach in Outward

Von Keyforsteam! aus März 6, 2019 Blog, News mit Keine Kommentare

 

                


Wenn du das kommende RPG von Nine Dot Studios, Outward, im Auge behältst, wirst du wissen, dass es einige der hardcore-Mechaniken hat. Zum einen wirken sich Rucksackgröße und -inhalt auf deine Bewegungsgeschwindigkeit aus. Außerdem verhält sich deine Karte wie eine reale Karte – es gibt keine Quest-Zeiger oder aktuelle Standortindikatoren.


Outward
Steam
27.09€

Anscheinend wird die Entscheidung von Nine Dot, alles zu unternehmen, auf den Kampf übertragen. In einem neuen Trailer, der über IGN veröffentlicht wurde, gehen die Entwickler auf die Feinheiten ein, die mit dem Feind zu tun haben, während du in deinem Abenteuer unterwegs bist. Während andere Spiele dich ohne Rücksicht aufladen würden, widmet sich Outward den Details. Du kannst den vollständigen Trailer unten ansehen:

   

Es ist ziemlich aufregend zu denken, dass die Vorbereitung auf einen Kampf genauso wichtig ist wie das tatsächliche Engagement. Es ist auch großartig, wie unterschiedliche Ansätze dazu tendieren, sich auszugleichen, z. B. wie Kriegerfähigkeiten kein Mana verwenden, sondern die Haltbarkeit deiner Waffe schneller durchbrennen zu lassen.

 

Es scheint definitiv so, als wenn alles nach Plan läuft, wird der Sieg eines Kampfes tatsächlich ein Gefühl der Errungenschaft hinterlassen. Hoffen wir einfach, dass die Details die Kämpfe nicht zu sehr beeinträchtigen, so dass Spieler, die den langsamen Kampf nicht zu schätzen wissen, verscheucht werden.


Outward soll am 26. März für den PC, die Xbox One und PS4 starten.