Death Stranding kommt im nächsten Jahr auf den PC

Von Rhyn aus Oktober 29, 2019 Blog, News mit Keine Kommentare
 


Es ist schwer zu glauben, dass Hideo Kojimas Death Stranding nur etwas mehr als eine Woche nach dem Start liegt, besonders wenn man auf all die Jahre des Hype und der Vorfreude zurückblickt. Das ist jedoch nicht die einzige gute Nachricht für das Spiel, denn Kojima Productions hat gerade angekündigt, dass das Spiel doch keine exklusive PlayStation 4 sein wird.



Das ist richtig, das bizarre Delivery-Action-Spiel kommt nächstes Jahr auf den PC. Sie erinnern sich vielleicht daran, dass das Spiel bereits im August von der Liste der PS4-Exklusivangebote auf der offiziellen PlayStation-Website gestrichen wurde und die Fans auf eine baldige Ankündigung des PCs hofften. Nun, jetzt haben wir diese Ankündigung auf Twitter.

Du kannst dir den Ankündigungstweet unten ansehen:

Selbst mit den neuesten Trailern und Gameplay-Erkennungen ist es immer noch schwer zu entschlüsseln, worum es bei Death Stranding wirklich geht. Wir wissen, dass Sie Norman Reedus als Liefermann spielen, während er versucht, die Menschheit wieder zu verbinden, indem er eine Art globales Netzwerk reaktiviert. Die Hintergrundgeschichte mit all ihren interdimensionalen Gimmicks mit Babys und seltsamen geisterhaften Kreaturen ist jedoch im Moment noch schwer zu verstehen.


Hoffentlich macht alles Sinn, wenn Death Stranding am 8. November für PlayStation 4 und dann im Sommer 2020 für den PC startet.


AUCH AUF KEYFORSTEAM NEWS


Death Stranding hat Gold gewonnen, benötigt kein PS Plus für Multiplayer

 

Death Stranding ist Gold geworden. Lesen Sie weiter für die Details und eine weitere gute Nachricht, die Ihnen sicherlich den Tag versüßen wird, wenn Sie auf das Spiel gewartet haben.


AllKeyShop Rewards Program