Death Stranding für PC wird auf Juli verschoben

24. April 2020 um 04:42 in Blog, News mit Keine Kommentare
 

Beitrag lesen in AllKeyShop CDkeyPT CDkeyNL claveCD GocleCD CDKeyIT

Das letzte Spiel, das wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben wurde, ist Hideo Kojimas Death Stranding für PC. Der Start des Spiels war für den 2. Juni im Epic Games Store and Steam geplant.



Kojima Productions ist wegen des Virus vorübergehend geschlossen, da in Japan wegen des Virus Aufträge von zu Hause aus ausgeführt werden. Diese Maßnahmen wurden ergriffen, um die Verbreitung von CVOVID-19 zu stoppen.

Death Stranding für PC sollte eigentlich am 2. Juni starten, aber mit der vorübergehenden Schließung wurde das Startdatum auf den 14. Juli 2020 verschoben. Die Ankündigung erfolgte über einen Tweet;

   

Die PC-Version des Spiels wird eine ultra-breite Monitorkompatibilität sowie Unterstützung für hohe Bildraten bieten. Außerdem wird es den neuen Fotomodus enthalten, der im vergangenen März für die PlayStation 4-Version eingeführt wurde.

Death Stranding wurde ursprünglich für die PlayStation 4 veröffentlicht und wird den PC-Port am 14. Juli 2020 haben, sollte es keine weiteren Verzögerungen geben.

   

AUCH AUF KEYFORSTEAM NEWS


Der Fotomodus für Death Stranding wird mit Version 1.12 eingeführt

 

Kojima Productions hat Death Stranding auf Version 1.12 aktualisiert und den Fotomodus veröffentlicht, mit dem die Spieler ihre eigenen Aufnahmen von Sam in der Post-Apokalypse machen können.


AllKeyShop Rewards Program