Bioshock 4: Titel und Schauplatz geleakt

10. Dezember 2021 um 14:16 in Spiele News mit Keine Kommentare

Bioshock 4 wurde bereits von Take-Two Interactive bestätigt, aber ein Leck lässt vermuten, dass das Spiel einen anderen Titel und ein neues Setting haben wird.

Von   Author Merc  Merc  |    gamepartner78

Lesen Sie diesen Beitrag in :

Auf Twitter hat ein Account mit dem Namen „Oops Leaks“ einige interessante Informationen über das nächste Bioshock-Spiel veröffentlicht.

Zunächst einmal wird das nächste Bioshock-Spiel angeblich „Bioshock: Isolation“ heißen. Laut Oops Leaks wird es in zwei verschiedenen Städten spielen, die direkt übereinander liegen und horizontal gespiegelt sind.

  bioshock 4 leaked details  

Die obere Stadt beherbergt die wohlhabenden Leute, die unter der Herrschaft eines erfolgreichen Unternehmers stehen. Die untere Stadt hingegen wird von einem Diktator regiert. Wie du dir wahrscheinlich denken kannst, sind beide Städte nicht gerade freundlich gesinnt, daher ist es interessant zu sehen, was den Spielern bevorsteht, wenn dies tatsächlich stimmt.

  bioshock 4 title is bioshock isolation  

Das Leck erwähnte auch, dass Bioshock: Isolation die Unreal Engine 5 verwenden wird und Veteranen von Irrational Games daran arbeiten. Ebenfalls an der Entwicklung beteiligt sind diejenigen, die an Shadow of the Tomb Raider, Watch Dogs: Legion, Deus Ex: Mankind Divided und Mafia 3 gearbeitet haben.

 

 

Oops Leaks sagte auch, dass wir wahrscheinlich eine offizielle Ankündigung des Spiels im ersten Quartal 2022 bekommen werden, also irgendwann vor März oder spätestens in diesem Monat.

Natürlich ist es am besten, wenn wir abwarten, bis wir offizielle Informationen von den Entwicklern und dem Publisher selbst erhalten, also gibt es bis dahin noch nichts Endgültiges zu dieser Geschichte.

         

WEITERE RELEVANTE ARTIKEL