Beste Videospiele zur Behandlung sozialer Angststörungen (Soziale Phobie)

26. September 2020 um 13:36 in Allkeyshop Video Spiele News, Blog, GNews, Spiele News mit 1 Kommentar

Beitrag lesen in AllKeyShop GocleCD CDKeyIT claveCD CDkeyPT CDkeyNL

Die soziale Angststörung ist ein psychischer Gesundheitszustand, bei dem Patienten eine intensive, anhaltende Angst davor haben, von anderen beobachtet und beurteilt zu werden.

Das Training sozialer Fähigkeiten (SST) ist eine Art Verhaltenstherapie, die zur Verbesserung der sozialen Fähigkeiten von Menschen mit psychischen Störungen oder Entwicklungs Behinderungen eingesetzt wird.

Studien zeigen, dass Videospiele den Spielern helfen können, die Auswirkungen dieser Störung durch Training der sozialen Fähigkeiten deutlich zu mindern. 

Hier sind einige der Videospiele, die sich bei der Behandlung von Sozialphobie auszeichnen.


Castaway Paradise


 

Dieses Spiel bietet Verhaltenstherapie in der Art und Weise, wie es soziale Interaktionen belohnt. Im Grunde genommen zieht man in ein Dorf und trägt seinen Teil zu dessen Betrieb und Entwicklung bei. Sie tun dies, indem Sie Aufgaben erledigen und Nachbarn bei ihren eigenen Problemen helfen, was Ihnen ähnlich wie im Alltag Reputationspunkte einbringt. 


 

The Sims 4


 

Die Sims 4 helfen beim Training sozialer Fähigkeiten, indem sie das Belohnungssystem alltäglicher sozialer Interaktionen imitieren. Es zwingt Sie dazu, auf Schlüsselmerkmale des Charakters einer Person zu achten und Ihren Ansatz und Ihre Reaktionen entsprechend zu bewerten. Dies macht es zu einem der besten Videospiele zur Behandlung sozialer Angststörungen.


 

Animal Crossing: New Horizons


 

Die Animal Crossing-Reihe ist bekannt dafür, dass sie Spieler dafür belohnt, dass sie funktionierende Mitglieder einer Gesellschaft sind. Sie ermutigt die Spieler zu Selbstlosigkeit und mehr Rücksichtnahme, die Schlüsselkomponenten beim Training sozialer Fähigkeiten sind. Animal Crossing: New Horizons ist wohl das beste der Serie und ein Top-Videospiel zur Behandlung sozialer Angststörungen. 


 

My Time At Portia


 

My Time At Portia verfügt über ein Beziehungssystem, das den Spielern Beziehungspunkte gewährt, die davon abhängen, wie gut sie mit anderen Charakteren interagieren. Das Spiel betont die Bedeutung des Gebens, denn je wohltätiger Sie sind, desto mehr Belohnungspunkte erhalten Sie. Dies ist eine Art positive Verstärkung, die man in Trainingsprogrammen für soziale Fähigkeiten finden kann.


 

The Last of Us Part 2


 

In Der Letzte von uns Teil 2 gibt es viele Konsequenzen der Entscheidungen, die Sie treffen. Auf diese Weise testet das Spiel Ihren moralischen Kompass und Ihre Fähigkeit, Situationen einzuschätzen, so dass Sie Entscheidungen mit gutem Urteilsvermögen treffen können. Im Leben stehen wir vor ähnlichen Entscheidungen, die wir in geringerem Maße treffen müssen. Dies kann als Verhaltensprobe dienen, eine Schlüsseltechnik zur Schulung sozialer Fähigkeiten.


Two Point Hospital


 

Ein großer Teil dieses Spiels besteht in der Einstellung, Ausbildung und Verwaltung von Personal. Dabei muss man berücksichtigen, wie sich ihre Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale auf ihre Arbeitsleistung auswirken, und die Aufgaben entsprechend zuweisen. Dieses System bietet eine positive Verstärkung in der Verhaltenstherapie, da man ein Erfolgserlebnis bekommt, wenn die Operationen reibungslos ablaufen. 


 

Minecraft


 

Ein großer Teil des Erfolgs von Minecraft ist seine sehr aktive und leidenschaftliche Gemeinschaft. Durch das Spielen von Minecraft kann man viele Spieler aus verschiedenen demographischen Schichten treffen. Dies kann ein guter Ort sein, um an nonverbalen sozialen Interaktionen zu arbeiten, denn es ist eine sehr risikoarme Umgebung, in der man sich durch Kunst und andere Gesten ausdrücken kann.


Sakura Wars


 

Der Vorsprung von Sakura Wars bei der Ausbildung sozialer Kompetenzen ist weitgehend auf seine LIPS-Komponente (Live- und interaktives Bildsystem) zurückzuführen. Bei diesem System können die Spieler aus einer Reihe von Dialogoptionen wählen, die den Ablauf der Geschichte bestimmen. Auf diese Weise können Sie trainieren, die Situationen schnell einzuschätzen und soziale Interaktionen abzuschätzen, um die richtigen Antworten zu geben.   


 

Stardew Valley


 

Stardew Valley ist eines der besten Videospiele zur Behandlung von Sozialphobie, weil die Persönlichkeiten der NPCs (nicht spielbaren Charaktere) so unterschiedlich sind. Dies kann den Spielern helfen zu lernen, ihre Interaktionen mit anderen einzuschätzen und entsprechend zu reagieren. Es trägt auch dazu bei, dass das Spiel super einfach zu spielen ist, ohne dass man in Situationen mit hohen Einsätzen ins Schwitzen kommt. 


 

Among Us


 

Unter uns ist ein guter Weg, aktives Zuhören zu üben, das eine Schlüsselkomponente im Training sozialer Fähigkeiten ist. Bei diesem Spiel wird die soziale Interaktion stark beansprucht, da die Spieler einander zuhören und ihre Töne, Argumente und Tendenzen bewerten müssen, um daraus abzuleiten, ob sie echt sind oder nicht.


  Schlussfolgerung

Videospiele können sehr gute Hilfsmittel bei der Behandlung sozialer Angststörungen sein, aber es ist sehr wichtig, herauszufinden, welche am besten geeignet sind. Es gibt jedoch keine ausreichenden Belege dafür, dass Videospiele ein unabhängiges Heilmittel gegen soziale Phobie darstellen. Wenden Sie sich also unbedingt an einen Spezialisten für psychische Gesundheit, um eine professionelle Diagnose und Behandlung zu erhalten. Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Spezialisten darüber sprechen, Videospiele in Ihre Behandlung einzubeziehen, die sich an den Spielen auf dieser Liste orientiert.