Anthem’s Guilden werden zum Start nicht verfügbar sein

Von !ve aus Februar 8, 2019 Blog, News mit Keine Kommentare

 

                


Anthem wird kein wichtiges soziales Feature bieten, wenn es später in diesem Monat startet – Gilden. Der leitende Produzent Ben Irving nahm Reddit mit der Ankündigung in einem längeren Beitrag entgegen, der auch erklärt, wie das Spiel mit Gilden und dem Alliance-System umgehen wird.


ANTHEM
5.4
Steam
12.59€
Anthem PS4
5.3
Steam
13.8€
Anthem Xbox One
6.1
Steam
9.45€

Zunächst wird nur das Alliance-System zum Start verfügbar sein, aber Anthem versteht, dass Gilden für ein Spiel wie Anthem von entscheidender Bedeutung sind. Daher versuchen sie, es so schnell wie möglich nach dem Start aufzubauen. Aber wie unterscheidet sich das Bündnissystem von traditionellen Gilden? Irving erklärt es so:

 

„Das Alliance-System ist eine Möglichkeit für Sie und Ihre Freunde, für das Spielen des Spiels belohnt zu werden. Bei jeder Expedition (Mission, Vertrag, Freeplay, Festung) sammeln Sie Erfahrung. Diese Erfahrung fließt auch in das Bündnissystem ein. Besser noch, die Erfahrung der Anderen in Ihrer Gruppe fließt ebenfalls in das Bündnissystem ein. Besser noch, Spieler auf Ihrer Freundesliste, die ohne Sie spielen – ihre Erfahrung gilt auch für das Alliance-System.

Am Ende jeder Woche erhältst du Coin (unsere im Spiel erworbene Währung, mit der verschiedene Gegenstände im Spiel gekauft werden), je nachdem, wie viel Erfahrung in das Alliance-System eingebracht wurde. Es gibt mehrere Ebenen, die Sie jede Woche durcharbeiten können, sowie eine wöchentliche Obergrenze. Wir möchten die Spieler dazu ermutigen, Freundschaften zu schließen und zusammen zu spielen, und wir haben das Alliance-System geschaffen, um genau das zu tun! „

 

Es scheint, dass eine Allianz aus einem Spieler und jedem auf seiner Freundesliste besteht. Die meisten Spieler werden jedoch wahrscheinlich unterschiedliche Freunde haben, daher sind wir verwirrt, wie das funktionieren wird. BioWare wird das wahrscheinlich in den nächsten Tagen klären. Irving sagt, dass sie mehr Details teilen werden, sobald ihre Pläne für die Funktion „eingelocked“ sind.

Die Spieler konnten das Spiel am Wochenende während der offenen Demo ausprobieren. Zuvor hielt BioWare die VIP-Demo, die durch Verbindungsprobleme, kontobezogene Fehler und andere Probleme beeinträchtigt wurde. Die offene Demo scheint jedoch viel besser gelaufen zu sein.


Anthem startet am 22. Februar für den PC, die Xbox One und PS4.