Ancestors The Humankind Odyssey Dev Diary geht über das Evolution System

22. August 2019 um 12:48 in Blog, News mit Keine Kommentare

 

Beitrag lesen in CDkeyPT CDkeyNL claveCD GocleCD AllKeyShop


Ancestors The Humankind Odyssey wird voraussichtlich vor Ende des Monats veröffentlicht und Entwickler Panache Digital Games hat ein neues Entwicklertagebuch veröffentlicht, das uns eine Vorstellung davon gibt, wie das Evolution-System im Spiel funktioniert. Evolution ist das wichtigste Fortschrittsmittel für die Spieler, da die Fähigkeiten, die Ihre Primaten erwerben und entwickeln, an die nächsten Generationen weitergegeben werden.



Dies alles beginnt durch Entdeckung. Nehmen wir an, einer deiner Primaten entdeckt ein neues Werkzeug und schaltet eine Art Mini-Fähigkeitsbaum frei, den die Spieler im Menü „Neuronal“ entwickeln können. Es gibt keine festgelegte Möglichkeit, das Spiel zu spielen, und Fähigkeiten und Neuronen werden basierend auf dem, was die Spieler letztendlich tun, freigeschaltet.

 

Wie das alles funktioniert, kannst du im folgenden Entwicklertagebuch von Creative Director Patrice Désilets nachlesen:

 
 

Désilets stellt auch eine Herausforderung dar. Kannst du dich schneller entwickeln als die Wissenschaft sagt, dass wir es getan haben? Da die Spieler tatsächlich genau wissen, was wir jetzt in unserer aktuellen Entwicklungsphase tun KÖNNEN, können sie mit verschiedenen Dingen im Spiel experimentieren, damit sich ihre Primaten schneller entwickeln können. Ein Beispiel, das Désilets genannt hat, ist, wie er einen Eber getötet und seine Primaten zu Allesfressern gemacht hat.

Aufgrund der Art und Weise, wie das System auf Experimenten und Entdeckungen basiert, ist jedes Durchspielen anders und die Spieler können bei jedem Versuch unterschiedliche Geschichten schreiben.


Ancestors The Humankind Odyssey startet am 27. August für den PC. Das Spiel wird in seinem ersten Jahr exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein. Danach wird es in anderen Läden erhältlich sein. Xbox One und PlayStation 4 sind ebenfalls in Arbeit und sollten irgendwann im Dezember erscheinen.