Starcraft 2 Legacy Of The Void

Von Dawynci aus Oktober 28, 2015
Erobert eure Heimatwelt zurück! Ihr seid Hierarch Artanis, der Anführer der mächtigen Protoss. Vor Jahren fiel eure Heimatwelt Aiur in die Hände der gnadenlosen Zerg. Nun endlich habt ihr eine eindrucksvolle Flotte an Kriegsschiffen angesammelt, die unter dem Namen Goldene Armada bekannt ist, und eure Welt zurückerobern soll. Aber Amon, ein uralter Feind, bedroht diese Bestimmung und das Schicksal der ganzen Galaxie. Nur ihr könnt die Fraktionen der Protoss erneut vereinen und die bevorstehende Finsternis besiegen, bevor sie das ganze Leben im Sektor verschlingt. Das Ende aller Dinge steht in StarCraft II: Legacy of the Void bevor, dem letzten Kapitel der epischen Science-Fiction-Geschichte der Trilogie von StarCraft II. Kerrigan und der Zerg-Schwarm sind verschwunden und Jim Raynor ist damit beschäftigt, die Zivilisation der schwer vom Krieg gebeutelten Terraner wieder aufzubauen. Somit liegt die einzige Hoffnung der Galaxie auf den Protoss und ihren größten, noch lebenden Helden: Artanis und Zeratul. Als Spieler führt man die mächtigen Protoss zum epischen Finale von Blizzards preisgekrönter Echtzeitstrategieserie mit dem Ziel, alle drei Spezies in der ultimativen Schlacht ums Überleben zu vereinen, denn ein uraltes Böses bedroht alles Leben im Universum. Mit neuen Einheiten und der Einführung neuer kooperativer sowie weiterer Mehrspielermodi stellt Legacy of the Void das ultimative Strategieerlebnis und StarCraft vom Feinsten dar.