Battlefield Hardline

Von Dawynci aus März 5, 2015
Räuber und Gendarm – im Battlefield-Stil. Ein Geldtransporter steht, randvoll mit Bargeld, verlassen in einem Parkhaus. Du hast nur ein paar Sekunden, um deinen Rucksack vollzustopfen, bevor die Bullen kommen. Schnell rennst du zu den Aufzügen, Geldscheine flattern aus deinen Taschen. Auf dem Dach angekommen, springt ein Teamkamerad auf eine Seilrutsche – du aber nimmst noch einen direkteren Weg und stürzt dich kopfüber vom Gebäude. Als sich dein Fallschirm öffnet, pfeifen die Kugeln schon gefährlich nah an deinen Ohren vorbei. Du landest am Straßenrand und sprintest zum Fluchtfahrzeug. Und genau in dem Moment beginnt das Gebäude einzustürzen. Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf Battlefield Hardline. Und ein hervorragendes Beispiel für den Spaß, der dich erwartet. Battlefield Hardline entstand in Zusammenarbeit zweier renommierter Studios bei EA. Das Spiel verbindet die unglaubliche Grafik- und Gameplay-Technologie von Battlefield 4 mit einer neuen Story, die direkt aus einer Krimiserie der Extraklasse entspringen könnte. In den Levels entspinnt sich eine Detektivgeschichte wie im TV, mit zahlreichen unvergesslichen Wendungen und Spielmomenten. Epische Verfolgungsjagden und intensive Feuergefechte? Immer her damit. Auf der einen Seite bekommst du das Multiplayer-Spielerlebnis, das du von einem Battlefield-Spiel erwartest. Elemente wie zerstörbare Umgebungen, modernste Waffen, leistungsstarke Fahrzeuge und Dutzende von Spielern aus aller Welt, die sich auf den Straßen der USA bekämpfen – und nun auch Neuzugänge wie Hightech-Gadgets, die für noch feurigere Action sorgen. Auf der anderen Seite bekommst du eine grandiose Story von den Autoren und Designern der unglaublichen Dead Space-Trilogie. Dieses Crime-Drama wird dich nicht mehr loslassen – bis zum großen Showdown.