Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

Overwatch Bewertungen: Ist es das Spiel des Jahres 2016?

GAME_BANNER_052516-01

Die Kritiker haben gesprochen: Overwatch erreicht Allgemeine Anerkennung

Nach einem erfolgreichen Release sind die Overwatch Bewertungen endlich raus, und wir können einfach sagen, dass dieses Spiel für den Titel Spiel des Jahres 2016 auf jeden Fall im Rennen ist. Mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 98/100 auf Metacritic hat Overwatch nicht nur das Interesse von Kritikern geweckt, sondern auch von begeisterten Spielern auf der ganzen Welt. Die Bewertungen haben gezeigt, dass die Charaktere des Spiels, sowie sein allgemeines Gameplay seine Stärken sind, während die Mikrotransaktionen und die Notwendigkeit, der Schufterei, einige seiner Mängel sind.

Lest  weiter und erfahrt mehr Details darüber, was die Kritiker über Overwatch zu sagen haben. Wir haben eine Zusammenfassung erstellt, was die Kritiker als  Vor-und Nachteile des Spiels sehen, sowie ihre allgemeinen Kommentare.


OVERWATCH PC  |  OVERWATCH PS4  |  OVERWATCH XBOX ONE


OVERWATCH BEWERTUNGEN

Site: Game Informer
Rezensent: Daniel Tack
Score: 10/10

Overwatch ist eine erstaunliche Erfahrung. Es ist frisch und bietet konsequenten Spaß, das mit Spielen, in den zufälligen Gruppen ist toll, und  erstaunlich gut, wenn es mit Freunden gespielt wird. Blizzard hat seine meisterliche Kunst der Ausgefeiltheit und die Perfektion zum Team-Shooter gezeigt, und es wird nie mehr dasselbe sein.

Pros

  • Es Ist einfach und ausgefeilt
  • Unvergessliche Charaktere; bunte Einstellung
  • sein Audio ist ein integraler Bestandteil des Spiels, vor allem, wenn es zur Aktivierung der Fähigkeiten kommt
  • Sehr Einfach zu verstehen und spielen
  • „Lebendig und unendlich unterhaltsam“, HOHER WIEDERSPIELWERT

Contras

Keine zitiert


SEITE: Destructoid

Rezensent: Chris Carter
Score: 10/10; Editor Choice Award

Ich kann mir nicht helfen, aber unmittelbar Kenntnis von der Liebe zum Detail genommen, auch während der ersten paar Sekunden und beobachtete einen zufälligen Charakter, der auf dem Titelbildschirm  erschien. Dieser Arena-Shooter (kein MOBA), der aussieht, klingt und sich gut an fühlt, wie ein aufpolierter Pixar-Film, ohne ein allzu kindisches Gefühl zu erwecken. Das erstreckt sich auf alle Facetten der Erfahrung, von seinem 60 FPS Framerate  (auch auf Konsolen), schöne Orte und irrsinnig detaillierten Charaktermodelle.

Pros

  • Das Spiel „sieht toll aus, klingt gut und fühlt sich gut an“
  • Jeder Darstellers ist sympathisch, alle von ihnen mit einer Tiefe an Charakter,  obwohl nur einige von ihnen Fähigkeiten haben
  • seine Mikrotransaktionen ist ein kluger Schachzug von  Blizzard, um zu helfen, „die Langlebigkeit des Spiels zu gewährleisten“, ohne die Spieler an Erweiterungen oder Karten-Packs zu binden.

Contras

Keine zitiert


SEITE: Twinfinite

Rezensent: Ed McGlone
Score: 5/5

So wie Team Fortress 2 auf die Szenen setzen  und die Spieler mit seinem Charme und zugänglichem Gameplay fesselt, macht Overwatch das gleiche mit seinen scharfen Gameplay und sympathischen Charakteren. Es gibt wenig Zweifel daran, dass der nächste große Klasse-Shooter angekommen ist.

Pros

  • sein Schnelllebiges und chaotisches Gameplay ist eine Explosion, auch wenn man auf der Seite der Verlierer ist
  • Es gibt viele einzigartige Charaktere, aus denen man wählen kann; ihre Fähigkeiten und Waffen machen extrem Spaß sie zu benutzen
  • „Zeitlose Visuals“
  • Das Spiel der Zukunft sieht rosig aus

Contras

  • Es hat einige Balance-Probleme, die zwischen allen möglichen Charakteren oder Team Make-ups, sowie in Karten auftauchen könnten
  • Das Spielmodi und die Karten können auf Dauer eintönig werden

SEITE: The Escapist

Rezensent: Steven Bogos
Ergebnis: 5/5 Sterne

Overwatch ist ein schneller, spaßiger und frischer klassenbasierter Shooter. Blizzard hat sicher seine erste neue IP in 17 Jahren bis zur Perfektion aufpoliert.

Pros

  • sein 6v6 Gameplay ist wettbewerbsfähiger,  im Vergleich zu einem 12v12 Setups
  • Spieler sind in der Lage, schnell zu lernen, was jeder Charakter tun kann; jeder der Helden fühlt sich ausgeglichen und nützlich an, jeder von ihnen mit seinen eigenen Stärken und Schwächen
  • Die Karten Sind „fantastisch entwickelt und hergestellt,  speziell für alle, die es im Spiel mit verschiedenen Helden aufnehmen“
  • Das Progressions-System ist ein „Spaß-Bonus“

Contras

  • „Die Balance ist immer noch ein bisschen aus dem Gleichgewicht geraten in verschiedenen Orten“
  • Einige kleine Sachen, wie unbegrenzte Munition, langsame Basisbewegungsgeschwindigkeit und die Fähigkeit, die gleichen Helden mehrere Male zu holen, kann ein Problem in der Zukunft darstellen
  • Der Mangel an Einzelspieler -Kampagne

SEITE: Attack of the Fanboy

Rezensent: Steven Bogos
Score: 4,5 / 5 Sternen

Es sind in Overwatch  die vielfältigen Gruppe von Charakteren, die das Spiel zum Leuchten bringen, obwohl Blizzard jede Handarbeit selbst innerhalb der gleichen Rollenklasse,  dank ihrer Waffen, Fähigkeiten und Ultras auf eigene Faust entstehen lassen. Es ist nicht zu verkennen, dass es ein höchst intelligenten Design aufweist, dank der  Spieler-Silhouetten für  Charaktere,  Stimmen und Geräusche.

Pros

  • Alle Charaktere sind freigeschaltet und bereit, von Anfang an zu spielen
  • seine Unterschiedlichen Charaktere bringen Glanz in das Spiel
  • Die Karten sind „fantastisch entwickelt und hergestellt,  speziell für alle um es im Spiel mit verschiedenen Helden aufzunehmen“
  • Das Progression-System ist ein „Spaß-Bonus“

Contras

Wie wird Blizzard in der Lage sein, zwischen den 21 Charakteren zu balancieren – könnte ein Nachteil sein


Seite: CGMagazine

Rezensent: Jed Whitaker
Score: 8/10

Ich habe meistens meine Zeit mit Overwatch verbracht , da es sehr einfach zu erlernen und zu spielen ist. Die Charaktere sind vielfältig und genauso bunt wie die Ebenen, auf denen Schlachten stattfinden. Als Titel Free-to-Play, würde ich keine Probleme mit dem Polieren und Mikrotransaktionen haben, aber diese Mechanik in einem Feature-Lite, voll preisigen Titel, trüben die allgemeine Erfahrung für mich. Vielleicht ist es für dich in Ordnung, aber mir ist es nicht egal.  Egal, wie viele Spiele es haben,  für mich wird sowas nicht in Ordnung sein.

Pros

  • Alle Charakter- Gefühl sind einzigartig voneinander
  • Das Spiel ist „ein extrem bunter Hauch frischer Luft, im krassen Gegensatz zu den meisten Ego-Shootern, die in diesen Tagen rauskommen, sich grob für die realistischen Töne zu entscheiden.“
  • Sehr einfach zu erlernen und zu spielen

Contras

  • Micro-Transaktionen
  • Spielfunktionen fühlen sich immer noch leicht an, was den Inhalt angeht,  obwohl es so viele Charakter und Karten mitbringt
  • Kann sich auf lange Sicht wiederholen

Hier hast du es! Ihr könnt die Bewertungen auch überprüfen und mehr Overwatch Bewertungen von Metacritic lesen. Und wenn ihr es noch nicht getan habt, geht auf unsere Seite und holt euch Overwatch! Jetzt für den PC über Battle.Net, für die Xbox One und Playstation 4.

spreadtheword

hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen