Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

Monster Energy Supercross Track Editor Einführung


Milestone stellt den Monster Energy Supercross-Streckeneditor vor! Dies ist ihr neuestes Supercrossspiel, dass im Februar erscheinen wird. Dieses neue Feature ist ein seltenes Juwel, da es nur wenige moderne Rennspiele gibt, die einen leistungsfähigen Streckeneditor haben.


Monster Energy Supercross
Chart Icon 75%
Steam 
49.99€
-60%
19.99€
Monster Energy Supercross The Official Videogame PS4
Chart Icon 67%
Steam 

43.20€
Monster Energy Supercross The Official Videogame Xbox One
Chart Icon 72%
Steam 

46.33€

Der Track Editor von Monster Energy Supercross bietet den Spielern endlose Möglichkeiten, ihre eigenen Tracks anzupassen und zu erstellen, die sie auch mit anderen Spielern teilen können. Der Streckeneditor basiert auf einem modularen System, das bedeutet „die Spieler können zwischen mehr als 80 Modulen wählen, die zusammengebaut werden, um ihre eigenen Strecken zu erzeugen.“

Du musst zuerst dein Stadion wählen müssen, das entweder im Freien oder im Inneren sein kann, welches von einem Fußball- bis zu einem Baseballfeld reichen kann. Der Gleisbau hat viele Teile zum Bauen,  wie Kurven, die unterschiedliche Winkel, Sprünge, Meerengen, Rhythmussektoren und vieles mehr haben.

Danach können die Spieler die Titel hochladen und sie mit anderen teilen, um online oder offline gespielt zu werden. Wenn Spieler deinen benutzerdefinierten Track „mögen“, verdienst du „Prestige“, mit dem du zu den Meisterschaften weitergehen und spezielle Gegenstände freischalten kannst.

Im folgenden Video erfährst du mehr über den Monster Energy Supercross-Streckeneditor:


Monster Energy Supercross – Das offizielle Videospiel startet am 13. Februar für den PC, die PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Der Track-Editor ist jedoch nicht für die Switch verfügbar.


hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen