Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

Ghost Recon Wildlands Open Beta Daten angekündigt

readthispost_img Flag fr   FLAG_UK


Die heiß erwartete Ghost Recon Wildlands Open Beta hat jetzt einen Termin. Die Closed Beta des Spiels wurde zuvor beendet, und viele, die nicht daran teilnehmen konnten erwarten jetzt die  Open Beta, um ihr beizutreten. Nun, wir haben eine gute Nachricht, für jene Leute, hier wird der Termin für die Open-Beta bekannt gegeben.


Tom Clancys Ghost Recon Wildlands
Chart Icon 73%
Steam 
59.99€
-54%
27.49€
Ghost Recon Wildlands PS4
Chart Icon 72%
Steam 

29.50€
Ghost Recon Wildlands Xbox One
Chart Icon 75%
Steam 

29.90€

Die Ghost Recon Wildlands Open Beta wird vom 3. Februar bis zum 27 laufen. Sie wird gleichzeitig auf allen seinen Plattformen spielbar sein. Ein kleiner Bonus für interessierte Spieler, sie können das Spiel im Voraus herunterladen , ab dem 20. Februar. Also, wenn du dich fragen solltest, ob deine Anlage im Stande ist, das Spiel abzuspielen, hier haben wir die PC-Systemanforderungen, dann kannst du es überprüfen.


Hier bekommst du eine Vorschau vom Open Beta-Trailer:

Die Open Beta wird seine Spieler in zwei neue Provinzen aus der 21 in der Vollversion des Spiels einführen. Die erste ist Itacua-die eine bergige Provinz ist. Die zweite ist Montuyoc-welche eine verschneite Lage in Altiplano ist.

Wie bei der Vollversion des Spiels, kannst du drei deiner Freunde nennen, mit denen du zu spielen (so lange, wie euer Spiel auf der gleichen Plattform ist) gedenkst.

Als besonderen Bonus, für diejenigen, die an der Beta teilnehmen, haben die Chance, den Zugang zu „Unidad Conspiracy“ zu erhalten, die eine exklusive Mission beinhaltet. Um dies zu erhalten, sollten Spieler die Vollversion des Spiel kaufen und fertig bis zum 31. März sein. Das gleiche Ubisoft Konto wie bei der Vollversion des Spiels, sollte auch für die Beta verwendet werden, um diese zu erhalten.


Ghost Recon Wildlands Systemvoraussetzungen

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem : Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows-10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400S @ 2,5 GHz oder AMD FX-4320 @ 4 GHz oder gleichwertig
  • Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 660 / GTX 750Ti / GTX 950 / GTX oder 1050 AMD HD 7870 / R9 270x / 370x R9 / RX 460 (2GB VRAM mit
  • Shader Model 5.0 oder höher)
  • Systemspeicher: 6 GB
  • Auflösung: 720p
  • Video-Preset: Low

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem : Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows-10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 @ 3,5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4 GHz
  • Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 970 / GTX oder 1060 AMD R9 290x / R9 390 / RX 480 (4 GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder höher)
  • System RAM: 8 GB
  • Auflösung: 1080p
  • Video-Preset: High

Unterstützt NVIDIA-Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

  • GeForce GTX600-Serie (Minimum) GeForce GTX 660 oder besser | (Empfohlen) N / A
  • GeForce GTX700-Serie (Minimum) GeForce GTX 750Ti oder besser | (Empfohlen) N / A
  • GeForce GTX900-Serie (Minimum) GeForce GTX 950 oder besser | (Empfohlen) GeForce GTX 970 oder besser
  • GeForce GTX10-Serie (mindestens) eine GeForce GTX 10-Karte | (Empfohlen) GeForce GTX 1060 oder besser

Unterstützt AMD-Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

  • Radeon HD7000 Serie (Minimum) Radeon HD 7870 oder besser | (Empfohlen) keine
  • Radeon-Serie 200 (Minimum) Radeon R9 270x oder besser | (Empfohlen) Radeon R9 290x oder besser
  • Radeon 300 / Fury X-Serie (Minimum) Radeon R9 370x oder besser | (Empfohlen) Radeon R9 390 oder besser
  • Radeon-Serie 400 (Minimum) Radeon RX 460 oder besser | (Empfohlen) Radeon RX 480 oder besser

Ghost Recon Wildnisse startet am 7. März und es ist erhältlich für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One.


spreadtheword-1

hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen