Frostpunk verkauft 250.000 Kopien in 3 Tagen, Expansionen geplant

Von Keyforsteam! aus Mai 3, 2018 News mit Keine Kommentare


Das neue Überlebensspiel von 11 Bit Studios This War of Mine könnte in einem gefrorenen Ödland angesiedelt sein, aber momentan ist es verdammt heiß. Frostpunk startete am 24. April und die Entwickler haben bestätigt, dass sie eine Viertelmillion Exemplare in weniger als 3 Tagen verkauft haben.

Die Ankündigung erfolgte über Twitter mit einem Bild, dass den Meilenstein und den Dank des Studios in fetten Buchstaben erklärte.

https://twitter.com/frostpunkgame/status/989837781185818624

CEO Grzegorz Miechowski hat aufgedeckt, dass sein Team Pläne für Erweiterungen hat, und jetzt, da das Spiel mehr als die Produktionskosten eingebracht hat, verfolgen sie definitiv diese Pläne. Er erwähnte auch, dass das Spiel viele kostenlose Updates erhalten wird.

Das Team bedankte sich auch bei Steam und beantwortete einige brennende Fragen der Spieler. Zuerst ist definitiv mehr Inhalt für das Spiel geplant. Die Entwickler sind auch offen für Ideen für zukünftige Updates, obwohl sie betonen wollten, dass sie auch eigene Ideen haben, womit sie nicht versprechen können, dass jeder einzelne Vorschlag umgesetzt wird. Sie sagten auch, dass ihre Programmierer bereits hart daran arbeiten, gemeldete Fehler und Probleme zu beheben.

Frostpunk startete zu hervorragenden Kritiken, wobei PC Gamer das Spiel als „ein stressiges, stylisches und süchtig machendes Überlebens-Management-Spiel mit unglaublich schwierigen Entscheidungen“ bezeichnete. Es ist definitiv etwas, was jeder mit einem entfernten Interesse an Überlebens- oder Management-Spielen erfahren sollte. Wenn die Verkaufszahlen ein Indikator für Qualität sind, können die Spieler sicher sein, dass sie zumindest dafür ihr Geld bekommen.