Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

F1 2017: Zwei klassische Williams Autos im neuen Trailer aufgedeckt

 


Ein neuer F1 2017 Trailer zeigt zwei neue Autos, die Teil des Spiels sind. Diesmal ist der Scheinwerfer auf zwei klassischen Williams-Autos gerichtet: den 1992 Williams FW14B und den 1996 Williams FW18.


F1 2017
Chart Icon
Steam 
54.99€
-49%
27.89€
F1 2017 PS4
Chart Icon
Steam 

46.02€
F1 2017 Xbox One
Chart Icon
Steam 

50.39€

Codemasters war so freundlich, uns einige Informationen über die beiden klassischen Autos zu geben. Überprüfen wir sie unten:


1992 Williams FW14B

Der 1992 Williams FW14B wurde von Nigel Mansell und Riccardo Patrese während der Formel-1-Saison 1992 gefahren. Es war das dominierende Auto, welches von Mansell angetrieben wurde, mit dem er die Fahrer-Meisterschaft mit einem Rekord von neun Siegen in einer Saison gewann.


1996 Williams FW18

Dieses Auto war das erfolgreichste Auto der Saison 1996 und holt 12 Siege in 16 Rennen. Damon Hill holte acht Siege, während die anderen vier von Jacques Villeneuve gewonnen wurden. Beide haben eigene Titel: Drivers ‚Championship Titel für Hill und Constructors‘ Championship für Williams.

Diese beiden Autos werden den anderen bereits angekündigten Autos beitreten: 1995 Ferrari 412 T2, 1988 McLaren MP4 / 4, 2002 Ferrari F2002, 2004 Ferrari F2004, 2007 Ferrari F2007 und 2010 Red Bull Racing RB6.


F1 2017 steht ab dem 25. August 2017 auf Steam, der Playstation 4 und Xbox One zur Verfügung


hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen