Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

Battlefield 1 Spectator-Modus:  Fühle dich wie ein Film-Direktor 

game_banner_100716-01

Bald nach dem Start des Spiels wird der Battlefield 1 Spectator Mode sicherlich das innere Kreativität in dir hervorbringen. Mit dem Spectator-Modus kannst du Videos und Screenshots mit verschiedenen In-Game Capturing-Tools erfassen.

EA DICE hat die Hilfe von namhaften Screenshot-Künstlern wie Berduu getestet, um den Spectator-Modus auszuprobieren und um sich Tipps geben zu lassen, wie man atemberaubende kinematische Videos und Screenshots erfasst. Ihm zufolge kannst du den  Zuschauer-Modus durch einfaches Beitreten als Zuschauer in ein Spiel starten.



Verschiedene Arten von Werkzeugen werden dir verschiedene Möglichkeiten geben, um Bilder zu erfassen. Zum Beispiel, wenn du einen einzelnen Soldaten und Fahrzeugen folgen willst, kannst du die Direktor Kamera benutzen. Diese Kamera fixiert die Bewegung eines Spielers. Du hast damit die Kontrolle darüber, wo sie positioniert ist.

Ein weiteres Werkzeug, das Berduu vorschlägt, ist die freie Kamera. Du kannst voran gehen und mehrere freie Kameras auf der ganzen Karte verteilen und zu der Kamera deiner Wahl zu einem bestimmten Zeitpunkt wechseln. Du kannst die Einstellungen der Kameras entsprechend bestimmen.

Und entsprechend der Einstellungen, kannst du auch mit deiner Schärfentiefe (DOF) und der Gesichtsfeld (FOV) Optionen spielen, um dir einen schöneren Film-Look zu kreieren. Filter können zusätzlich verwendet werden.

„Wenn du gut voran kommst, versteckst du die HUD und der Film läuft!“ sagt Berduu.

Weitere Informationen zum Battlefield 1 Spectator Mode findest du in den folgenden Videos:


Was hältst du von der Erweiterung des Battlefield 1 Spectator Modus? Informiere uns gern darüber in den Kommentaren!


spreadtheword-1

hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen