Email RSS Feed Twitter Facebook YouTube Google+ Europe usa France Espania German Italy Netherlands Portland

Assassin’s Creed Origins Connected Features sorgen für reicheres Spielerlebnis


In einem Interview mit SegmentNext erwähnt Ubisoft’s Ashraf Ismail, dass Assassin’s Creed Origins Connected Features  etwas ist, dass die Erfahrung der Spieler bereichern wird.


Assassins Creed Origins
Chart Icon 78%
Steam 
41.99€
-33%
27.99€
Assassins Creed Origins PS4
Chart Icon 80%
Steam 

21.89€
Assassins Creed Origins Xbox One
Chart Icon 82%
Steam 

25.90€

Die Assassin’s Creed-Franchise hatte nie einen tatsächlichen Multiplayer-Modus. Das nächste, was man in einen Multiplayer-Modus bringen kann, sind die Co-op-Missionen von Assassin Creed Unity. Es war ein sehr lustiger Modus aber er hatte so viele Probleme.  Doch die Entwickler haben diese Idee nicht ganz aufgegeben.

„Während Assassin’s Creed Origins in erster Linie ein Einzelspieler-Erlebnis ist, wird es auch einige verknüpfte Features enthalten, um die Spielsitzungen zu bereichern – wir werden sie später in der Kampagne detailliert vorstellen.“ – so Ashraf Ismail.

Ashraf hat uns heute noch keine weiteren Informationen dazu mitgeteilt. Aber es ist gut zu wissen, dass sie Pläne über Connected  Features haben.


Assassin’s Creed Origins startet offiziell auf dem PC, der PS4 und Xbox One am 27. Oktober 2017.

Welche Erwartungen hast du an diese Features für Assassin’s Creed Origins? Teile uns Dein Feedback unten in den Kommentaren mit!


hinterlasse eine Nachricht

5/5


Zur Werkzeugleiste springen